Wartungsintervalle

Halbierte Service- und Wartungskosten

Der Volvo D5-Motor der Abgasstufe 4 des SILOKING SelfLine 4.0 ist nicht nur enorm leistungsstark. Durch seine extrem langen Wartungsintervalle ist er auch einmalig wirtschaftlich. Nur alle 1.000 Betriebsstunden muss das Motoröl gewechselt werden. Gegenüber Motoren vergleichbarer Leistung bedeutet dies 50 Prozent weniger Wartungszeit und -kosten. Da ausschließlich preiswerte Standard-Motoröle verwendet werden können, wirkt sich dies zusätzlich positiv für die Betriebskosten aus – von der höheren Maschinenverfügbarkeit einmal ganz zu schweigen.

Motorentechnologie bisher
Bisherige Motorentechnologie
Motorentechnologie Siloking 4.0
SILOKING 4.0 Motorentechnologie

Viel Leistung, wenig Verbrauch

Wohl jeder kennt die Leistungsstärke und Effizienz der Volvo Motoren. Der 4-Zylinder-D5-Motor des SILOKING SelfLine 4.0 macht hier keine Ausnahme. Mit einem Hubraum von 5,1 Litern und Leistungen von 105 bis 160 kW (143 bis 218 PS) ist er eine verlässliche Kraft und meistert jede Aufgabe. Ein sehr hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen bedeutet viel Leistung, niedrigerer Kraftstoffverbrauch, geringe Vibrationen und eine lange Lebensdauer.

Motorentechnologie bisher

Marktführer-Know-how hoch zwei

Wenn ein weltweit führender Hersteller von Dieselmotoren für Nutzfahrzeuge und einer der Marktführer für selbstfahrende Futtermischwagen kooperieren, kann man zu Recht etwas Besonderes erwarten. Im Fall des SILOKING SelfLine 4.0 ist das Ergebnis eine Antriebslösung, die das Beste aus beiden Welten vereint – hunderttausendfach bewährte Motorentechnologie von Volvo und das Konstruktions-Know-how von SILOKING, basierend auf langjährigen Erfahrungen im Bereich innovativer Futtermischtechnik.